News zu "Firmenwagen" vom Steuerberater

Fahrzeugpool

Der pauschale Nutzungswert für Privatfahrten ist mit 1 % der Listenpreise aller Kraftfahrzeuge zu ermitteln. (25.09.2018)

Bundesrechnungshof-Bericht 2017

Der Bundesrechnungshof ist jene Institution, die nach der Bundeshaushaltsordnung die finanzwirtschaftliche Entwicklung des Bundes überwacht und dokumentiert. (27.12.2017)

Weiternutzung des „abgeschriebenen“ Firmenwagens

Der geldwerte Vorteil für die private Nutzung des Firmenwagens wird in vielen Fällen unter Anwendung der Ein-Prozent-Methode ermittelt. (27.04.2017)

Firmenwagen und Zuzahlung des Arbeitnehmers

Berücksichtigung selbst getragener Aufwendungen (29.03.2017)

Firmenwagenbesteuerung

1 %-Privatanteilsbesteuerung auch ohne faktische Privatnutzung (28.08.2013)

Wichtige Bundesfinanzhof-Entscheidungen in 2013

BFH gibt in 2013 zu erwartende Schwerpunktentscheidungen bekannt (28.03.2013)

Wichtige Grundsatzentscheidungen des BFH 2012

Der BFH weist in seinem Jahresbericht auf bedeutende Entscheidungen 2012 hin. (27.09.2012)

Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte

Bundesfinanzministerium wendet Rechtsprechung nicht auf Selbstständige an. (31.08.2011)

Sonderausstattungen beim Firmenwagen

Nachträglich eingebaute Sonderausstattung zählt nicht bei der Bemessungsgrundlage für die 1-%-Methode. (28.07.2011)


zum Seitenanfang